Wikimedia Commons-
Website
Logo
Commons-Screenshot.png
URLcommons.wikimedia.org
Website-Typmultimediales Archiv
ZungeMehrsprachig
AnmeldungOptional
KommerziellNein
EigentümerWikimedia-Stiftung
Erstellt vonDie Wikimedia- Community
Start7. September 2004
Aktuellen ZustandIm Gange

Wikimedia Commons (auch Commons genannt) ist eine frei lizenzierte Sammlung digitaler Bilder , Sounds und anderer Multimediadateien . [1] Es ist ein Projekt der Wikimedia Foundation und beherbergt seit November 2021 über 78 Millionen Dateien [2] , die eines der größten Archive von Multimedia- Ressourcen für Bildungs- und Dokumentationszwecke darstellen, die im Internet frei nutzbar sind .

Die an dieses Archiv gesendeten Dateien können direkt von allen anderen Projekten verwendet werden, die sich auf den Wikimedia- Servern befinden, einschließlich Wikipedia , Wikibooks , Wikinews , Wikispecies , als ob sie lokal in jedes einzelne Projekt hochgeladen würden (in einigen Fällen ist es jedoch möglich, dass die Verwendung bestimmter Bilder in bestimmten Projekten aufgrund gesetzlicher Probleme aufgrund lokaler Gesetze verboten ist [3] ).

Geschichte

Diagramm, das das Wachstum der auf Wikimedia Commons hochgeladenen Dateien im Laufe der Jahre zeigt

Das Projekt wurde am 7. September 2008 mit dem Ziel ins Leben gerufen, ein zentrales Archiv für Bilder und andere Multimedia-Ressourcen der Wikimedia-Projekte einzurichten (früher mussten Sie bei jedem Wikimedia-Projekt und jeder Ausgabe von Wikipedia die Multimedia-Dateien in ihre Datenbank hochladen).

Am 24. Mai 2005 erreichte Wikimedia Commons den Meilenstein von 100.000 hochgeladenen Mediendateien . Es war auch das erste Wikimedia-Projekt, das die Software MediaWiki Version 1.4 verwendete. Die Standardsprache für Commons ist Englisch; Die Benutzeroberfläche kann jedoch in den Benutzereinstellungen so konfiguriert werden, dass sie jede andere Sprache verwendet. Viele Seiten wurden bereits in verschiedene Sprachen übersetzt.

Seit 2005 erlaubt Wikimedia Commons das Hochladen von Dateien mit unfreien Lizenzen nicht , einschließlich Lizenzen, die die kommerzielle Nutzung von Multimedia-Inhalten einschränken oder die unter fairem Gebrauch veröffentlicht werden . Unter den von den Commons akzeptierten freien Lizenzen sind die GFDL- und die freien Creative-Commons-Lizenzen (dh die die Nutzung nicht nur auf nicht-kommerzielle Zwecke beschränken und die die Änderung des Inhalts nicht verhindern).

Seit Mai 2005 hat die Seite eine große Sammlung angehäuft. Es sammelt über 10.000 Reproduktionen gemeinfreier Gemälde von der Antike bis zur Neuzeit, über 7.000 Aussprachedateien in verschiedenen Sprachen, Hunderte gemeinfreier Aufnahmen klassischer Musik und eine wachsende Sammlung von historischem Sprachmaterial.

Normen

Der Zweck von Wikipedia Commons ist die Bereitstellung eines Archivs von Multimediadateien, „das multimediale Bildungsinhalte gemeinfrei und kostenlos für alle verfügbar macht und als gemeinsames Repository für die verschiedenen Projekte der Wikimedia Foundation dient“. Der Begriff „Bildung“ ist in seiner weiten Bedeutung von „Wissensvermittlung; instruktiv oder informativ“ zu verstehen [4] .

Die meisten Wikimedia-Projekte erlauben immer noch lokale Uploads, die für andere Projekte oder Sprachen nicht sichtbar sind, aber diese Option soll hauptsächlich für Material verwendet werden (wie z Urheberrechtspolitik der Commons. Wikimedia Commons selbst erlaubt keine faire Nutzungoder Hochladen mit unfreien Lizenzen, einschließlich Lizenzen, die die kommerzielle Nutzung der Materialien einschränken oder abgeleitete Werke verbieten. Aus diesem Grund hostet Wikimedia Commons immer kostenlos lizenzierte Medien und eliminiert Urheberrechtsverletzungen. Akzeptable Lizenzen umfassen Creative Commons Namensnennung und Namensnennung/Weitergabe unter gleichen Bedingungen, andere kostenlose Inhalte sowie kostenlose Software- und Public-Domain-Lizenzen.

Die Standardsprache für Commons ist Englisch, aber registrierte Benutzer können ihre Benutzeroberfläche anpassen, um jede andere verfügbare UI-Übersetzung zu verwenden. Viele Inhaltsseiten, insbesondere Richtlinienseiten und Portale, wurden in verschiedene Sprachen übersetzt. Dateien auf Wikimedia Commons werden mit dem Kategoriensystem von MediaWiki kategorisiert. Außerdem werden sie oft auf den einzelnen Seiten von News-Galerien gesammelt. Obwohl das Projekt ursprünglich vorgeschlagen wurde, auch freie Textdateien zu enthalten, werden diese weiterhin auf einem Schwesterprojekt, Wikisource, gehostet.

Umstrittener Inhalt

Die Seite wurde dafür kritisiert, dass sie große Mengen an Amateurpornografie hostet, die oft von Exhibitionisten hochgeladen werden, die die Seite zur persönlichen Befriedigung nutzen und von teilnehmenden Administratoren ermächtigt werden [5] .

Im Jahr 2015 meldete der Mitbegründer von Wikipedia, Larry Sanger , Wikimedia Commons dem FBI, weil es sexualisierte Bilder von Kindern, die als „Lolicons“ bekannt sind, gehostet hatte. Nachdem dies in den Medien berichtet wurde , nutzte Jimmy Wales , Gründer der Wikimedia Foundation, die die Commons hostet, seine Administratorrechte, um mehrere unbestrittene Bilder aus der Commons-Community zu löschen. Wales reagierte auf die Gegenreaktion der Commons-Community, indem es freiwillig einige Site-Privilegien aufgab, einschließlich der Möglichkeit, Dateien zu löschen [6] .

Wikimedia Commons Bilder des Jahres

Das Commons Picture of the Year ( POTY ) ist ein Wettbewerb, der erstmals 2007 ausgeschrieben wurde und das Ziel hat, die besten frei lizenzierten Bilder unter denen zu ermitteln, die im Laufe des Jahres den Status des ersten Bildes erhalten haben .

Notiz

  1. ^ Die einzige Ausnahme von dieser Richtlinie sind Dateien, die Marken und Logos der Wikimedia Foundation enthalten, die zwar nicht kostenlos sind, aber auf Commons gehostet werden.
  2. ^ Statistiken zu Wikimedia Commons
  3. ^ Von Commons: Lizenzen : [kostenlose Nutzung von Bildern] 'können durch den geografischen Standort, das Markenrecht oder andere nicht damit zusammenhängende Urheberrechtsgesetze unterschiedlich geregelt werden, für die Wikimedia Commons nicht antworten kann. Wikimedia Commons versucht sicherzustellen, dass jede dieser Einschränkungen auf der Bildbeschreibungsseite erwähnt wird; In jedem Fall liegt es in der Verantwortung derjenigen, die die Bilder wiederverwenden, sicherzustellen, dass die Verwendung der Datei nicht gegen geltende Gesetze verstößt. Insbesondere kann das Urheberrecht eines bestimmten Materials in einem Land abgelaufen sein, in einem anderen jedoch noch gültig sein.
  4. ^ Commons: Projektumfang , unter commons.wikimedia.org , Wikimedia Commons-Redakteure. Abgerufen am 26. Januar 2014 .
  5. ^ The Daily Dot – Wie Wikimedia Commons zu einem riesigen Amateur-Porno-Hub wurde, unter dailydot.com .
  6. ^ Wales von Wikimedia gibt einige Kontrollen auf höchster Ebene auf | Internet & Media – CNET News , auf news.cnet.com (archiviert vom Original am 25. Oktober 2012) .
  7. ^ Commons : Bild des Jahres , bei Wikimedia Commons . Abgerufen am 8. April 2020 .

Weitere Projekte

Weitere Projekte

Externe Links