Heilige Eteldreda von Ely
Kathedrale von Salisbury St. Etheldreda.jpg
Statue der Heiligen Eteldreda in der Kathedrale von Salisbury
 

Königin und Äbtissin

 
Geburt636
Tod679
Verehrt vonKatholische Kirche
Wiederauftreten23. Juni
AttributeSpalte, zwei Reh und Krone

Eteldreda (oder Eteldrude , in archaischem Englisch Etheldreda , oft unter Vertrag mit Audrey ; Exning , 636 - Ely , 679 ) war Königin von Northumbria , später Äbtissin , und wird von der katholischen Kirche als Heilige verehrt .

Sie war die Tochter des Königs der East Angles Anna , die sie mit Tonbert, dem Prinzen von Cyrvii , verheiratete . Sie war auch die Schwester von vier Heiligen: Saint Etelburga von Faremoutiers , Äbtissin von Faremoutiers , Saint Vitburga , die das Kloster von Dereham gründete und dessen Äbtissin wurde, von Saint Sexburga , Äbtissin von Ely, und von Saint Setrida , Äbtissin von Faremoutiers wem sie Stiefschwester war.

Biografie

Etelreda wurde von der heiligen Ebba der Älteren , Gründerin zweier Klöster, erzogen und als Heilige verehrt. Eteldreda und Tonbert vollzogen ihre Ehe nie, bis Eteldreda drei Jahre später verwitwet war und sich nach Ely zurückzog , einer Insel, die ihr Ehemann ihr geschenkt hatte. Sie wäre gerne Nonne geworden, stimmte aber dennoch einer politischen Vereinigung mit Ecgfrith , dem König von Northumbria , zu, solange ihr Mann ihre Jungfräulichkeit nicht verletzte , aber er, überzeugt, einen Fehler gemacht zu haben, bat den örtlichen Bischof darum macht die Union ungültig. Eteldreda flüchtete dann erneut nach Ely , wo sie ein Kloster gründete, dessen Äbtissin sie bis 679 war, Todesjahr. Schwester Sexburga folgte ihr nach .

Kult

Er hatte sofort viele Anhänger um sein Grab und als sein Leichnam 694 in ein geeigneteres Grab gebracht wurde, wurde er unverdorben vorgefunden. So war es auch 1106 , als es beim Bau der Kathedrale von Ely erneut versetzt wurde . Sant'Eteldreda wird am 23. Juni gefeiert und noch heute wird zu seinen Ehren eine Prozession in der Kathedrale von Ely organisiert .

Weitere Projekte

Externe Links